20. Dez. 21. Dez.

Selbst­ab­hol­ung

Deutschlandweit

Startseite » Baustellenabsicherungen
Baustellenabsicherungen
5 Angebote
Alle Produkte
  • BauWatch Standard
    Baustellenkameras
    Überwachungsradius: 100 m
    Maximale Stativhöhe: 6 m
    Nennspannung: 230 V
    Korblänge: 3000 mm
    1 Angebot an 1 Standort
    40,00 € / Tag
    Gesamtpreis 95,20 €
    inkl. 19% MwSt. und Versicherung
  • BauWatch BC (Autark)
    Baustellenkameras
    Überwachungsradius: 100 m
    Maximale Stativhöhe: 6 m
    Korbbreite: 3000 mm
    Korblänge: 3000 mm
    1 Angebot an 1 Standort
    90,00 € / Tag
    Gesamtpreis 214,20 €
    inkl. 19% MwSt. und Versicherung
  • Lupus LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
    Alarmsysteme
    Max. Anzahl Sensoren: 160
    Länge: 175 mm
    Breite: 150 mm
    Höhe: 40 mm
    1 Angebot an 1 Standort

    Preis auf Anfrage

  • Lupus LUPUSEC - PIR Bewegungsmelder
    Alarmsysteme
    Länge: 42 mm
    Breite: 64 mm
    Höhe: 94 mm
    Gewicht: 0.08 kg
    1 Angebot an 1 Standort

    Preis auf Anfrage

  • Lupus LUPUSEC - XT Keypad
    Alarmsysteme
    Länge: 115 mm
    Breite: 80 mm
    Höhe: 20 mm
    Gewicht: 0.14 kg
    1 Angebot an 1 Standort

    Preis auf Anfrage

Unter dem allgemeinen Begriff "Baustellenabsperrung" fallen alle Maßnahmen, die zum Sichern einer vorübergehenden Gefahrenstelle gehören, die allgemein zugänglich ist. Diese Gefahrenstelle muss nicht immer unbedingt aufgrund eines Bauprojekts vorliegen. Es kann auch zahlreiche andere Gründe für eine temporäre Absperrung und Sicherung eines Bereiches im öffentlichen Raum geben. Baustellenabsicherung können Sie kostengünstig hier über klickrent mieten. Baustellenabsicherung & Baustellenabsperrung mieten Sie auf klickrent von unserem großen Partnernetzwerk.

Baustellenabsperrung mieten

Ob Absperrgitter, Baustellenkameras oder Holz- oder Metallbauzäune: Baustellen müssen ordnungsgemäß gesichert sein, damit es nicht zu Unfällen kommt. Je nach Größe und örtlicher Lage des Bauprojekts sind unterschiedliche Baustellenabsperrung erforderlich, die Sie hier mieten können.

Bei Straßenbauarbeiten muss die Verkehrssicherung gewährleistet werden. Bei einem Hausbau reicht jedoch oft die Absperrung des Grundstücks durch einen Metallbauzaun oder einen Holzbauzaun sowie die Überwachung durch eine Sicherheitskamera. Für kleinere Bauprojekte wird die benötigten Baustellenabsperrung kostengünstig von einer Vermietung angeboten beispielsweise von Zeppelin Rental. Diese Produkte finden Sie hier aufgelistet zum mieten. Auch Baustellenkameras von Herstellern wie BauWatch können bequem zeitweise angemietet werden.

Baustellenabsicherung mieten

Für einen zeitlich begrenzten Einsatz lohnt es sich, Elemente zur Baustellenabsicherung, wie ein Bauzaun oder ein Absperrgitter zu mieten. Über eine Mietanfrage bei den Partnern von klickrent können Sie auch kurzfristig das gewünschte Equipment mieten. Wir bieten Ihnen die Vermittlung eines ortsnahen Anbieters, welcher auch alle unsere Anforderungen rund um einen kundenfreundlichen Service anbietet. Mit jedem unserer handverlesenen Vermieter haben Sie eine Rundum-Lösung, bei der keine Fragen offen bleiben. Nachdem Sie sich auf klickrent registriert und angemeldet haben können Sie direkt die gewünschte Baustellenabsucherung mieten.

Baustellenabsicherungen: Ausstattung und Einsatzgebiete

Bauherren oder Veranstalter sind verantwortlich dafür, geeignete Maßnahmen zur Baustellensicherung, Verkehrsabsicherung, Industriesicherung oder zur Sicherung von Events zu ergreifen. Mit der richtigen Absperrtechnik kann ein Areal hinreichend abgesichert werden. Mobile Zäune mit Schlupftür oder Toranlage sowie geschlossene Holzbauzäune dienen vor allem dazu, unbefugten Personen den Zutritt zu verwehren und schützen somit vor Diebstählen. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, ist es sinnvoll, ein Baugelände per Kamera zu überwachen die Aufzeichnungen dokumentieren zudem den Baufortschritt.

Absperrgitter und Absperrbänder, Leitkegel, Sicherheitsbaken, Schachtabsperrungen oder Warnzäune kommen eher dort zum Einsatz, wo Passanten, Kinder, Autofahrer, Veranstaltungsteilnehmer und Bauarbeiter vor potentiellen Gefahrenquellen geschützt werden müssen. In Kombination mit Warnhinweisen, Verkehrszeichen, Baustellenwarnleuchten und anderen Sicherheitsbeleuchtungen kann ein deutlich sichtbare Abgrenzung zu der Gefahrenzone (zum Beispiel fehlende Gullideckel, Baugruben und Baustellenlöcher, Baugerüste oder Lagerstellen von gefährlichen Baustoffen) erreicht werden.

Bei den Partnern von klickrent finden Sie verschiedene Absicherungen, die Sie auch kurzfristig mieten können. Dazu gehören Sicherheitskameras mit einem Überwachungsradius von bis zu 100 Metern und einer Stativhöhe von bis zu sechs Metern, sowie Gitter, Metallbau- und Holzzäune mit einer Länge zwischen 1.200 und 3.454 Millimetern und einer Höhe zwischen 1.100 und 2.400 Millimetern. Eingesetzt werden Absperrungen und andere Absicherungssysteme auf Baustellen, in der Verkehrstechnik und im Straßenbau sowie bei Erdarbeiten und Baumarbeiten. Insbesondere bei Sportevents, Messen, Konzerten und Großveranstaltungen aller Art müssen Absperrungen schnell auf- und abgebaut werden können.

Baustellenabsperrung

Eine vollständige Baustellenabsperrung beinhaltet stets aktive und passive Elemente. Aktive Elemente sind physische Barrieren, die das Betreten einer Gefahrenstelle verhindern. Dies sind Zäune, Deckel, Stellwände, Einhausungen, Geländer, Sperren, Baken, Schranken und vieles mehr. Passive Elemente sind Schilder und Leuchtsignale. Unter gewissen Umständen kann das Aufstellen von Warnschildern bereits genügen. Wenn aber aktive Elemente benötigt werden, schließt das auch immer den Einsatz von passiven Elementen der Baustellenabsperrung mit ein.