Datenschutzerklärung

Betreiber dieser Seite ist Klickrent. Wir sind damit für die ordnungsgemäße Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verantwortlich, wenn Sie unsere Webseite besuchen und unser Angebot nutzen.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen bzw. unsere über die Webseite angebotenen Dienste nutzen. Außerdem erhalten Sie Informationen dazu, wie Ihre Daten verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen.

1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Verantwortliche Stelle:
Zeppelin Lab GmbH
Elsenstraße 106
12435 Berlin
Tel.: +49 (0)30 62983688
E-Mail: info@klickrent.de

Datenschutzbeauftragter:

E-Mail: datenschutz@klickrent.de

2. Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung

a) Beim Besuch unserer Website

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Identität preiszugeben. Beim Besuchen unserer Website werden jedoch durch den von Ihnen benutzten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem Log-File gespeichert. Ihre Identität wird durch diese Informationen nicht preisgegeben.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach sechs Monaten gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • der von Ihnen verwendete Browser und ggfs. das Betriebssystem Ihres Rechners.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten sowie zur technischen Administration der Netzinfrastruktur. Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen wir nicht.

Des Weiteren verwenden wir für unsere Website Cookies sowie Webanalysedienste (dazu näher unter Ziffer 4).


b) Bei der Erstellung eines Kundenkontos und eines Nutzerprofils

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Erstellung eines Kundenkontos an. Zweck der Speicherung Ihrer persönlichen Daten in dem Kundenkonto ist es, Ihnen durch den Zugang und die Bereitstellung Ihrer Daten zukünftig eine leichtere, schnellere und persönlichere Mietabwicklung zu ermöglichen.

Darüber hinaus ermöglichen uns die gespeicherten Daten Ihres Kundenkontos und die Informationen aus Ihren zukünftigen Aktivitäten auf unserer Website ein Nutzerprofil zu erstellen. Anhand der Auswertung des Nutzerprofils können wir Sie über individuell auf Sie zugeschnittene Angebote informieren und Ihnen als Bestandskunde besondere Vorteile anbieten, die ebenfalls individuell auf sie zugeschnitten sind. Auch können wir so unser Angebot stetig weiterentwickeln und verbessern und Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung auf der Website anzeigen oder per Newsletter zur Verfügung stellen.

Bei der Erstellung eines privaten Kundenkontos ist die Angabe der folgenden aufgeführten persönlichen Daten verpflichtend. Diese werden von uns gespeichert und können jederzeit von Ihnen eingesehen und falls notwendig berichtigt werden.

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • Anschrift (Straße, Hausnr., Postleitzahl)
  • eine gültige Telefonnummer
  • eine gültige E-Mail-Adresse

Bei der Erstellung eines geschäftlichen Kundenkontos ist die Angabe der folgenden aufgeführten persönlichen Daten verpflichtend. Diese werden von uns gespeichert und können jederzeit von Ihnen eingesehen und falls notwendig berichtigt werden.

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • Anschrift (Straße, Hausnr., Postleitzahl)
  • eine gültige Telefonnummer
  • eine gültige E-Mail-Adresse
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Zugang zu Ihrem Kundenkonto erhalten Sie durch Ihre E-Mail-Adresse in Verbindung mit einem von Ihnen ausgewählten Passwort.

Die Erstellung eines Kundenkontos und Nutzerprofils ist für die Nutzung unserer Seite sowie für Mietanfragen, die Sie bei uns tätigen möchten zwingend erforderlich. Die für die Erstellung eines Kundenkontos und Nutzerprofils von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie Kundenkonto und Nutzerprofil bestehen.

Sie können jederzeit die Löschung Ihres Kundenkontos und Nutzerprofils und der darin gespeicherten personenbezogenen Daten beantragen. Dies können Sie entweder selbst im Einstellungsmenü Ihres Kundenkontos beantragen oder uns eine E-Mail an datenschutz@klickrent.de mit der entsprechenden Bitte um Löschung senden. Nach Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und automatisch gelöscht. Es sei denn, dass wir aufgrund von Aufbewahrungsfristen zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie der darüber hinausgehenden Speicherung eingewilligt haben. Für den Fall einer uns von Gesetzes wegen erlaubten Weiterverarbeitung werden wir Sie informieren.

c) Bei einer Anmietung

Für eine Anmietung von Produkten über unsere Website sind Ihre folgenden personenbezogenen Daten zwingend notwendig:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • Anschrift (Straße, Hausnr., Postleitzahl)
  • eine gültige Telefonnummer
  • eine gültige E-Mail-Adresse

Zudem müssen Sie weitere Angaben zur angefragten Miete (z.B. Mietzeitraum, Einsatzort) tätigen.

Diese Angaben werden zur Anmietung beim Vermieter benötigt.

Die für die Anmietung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns für einen Zeitraum von drei Jahren gespeichert und danach zum Ende des Jahres automatisch gelöscht. Etwas anderes gilt bei registrierten Nutzern, wo die „Miethistorie“ im Kundenkonto gespeichert wird. Insoweit findet Ziffer. 2b) Anwendung. Wo wir zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie der darüberhinausgehenden Speicherung eingewilligt haben, können sich noch weitergehende Aufbewahrungsfristen ergeben Die Speicherung bei uns erfolgt, damit wir Ihnen einen Überblick über Ihre Anfragen darstellen und wir ggfls. eigene Ansprüche geltend machen können.

d) Bei der Anmeldung für unseren E-Mail-Newsletter

Bei der Erstellung eines Kundenkontos haben sie die Möglichkeit für die Zusendung des Newsletters eine Einwilligung zu erteilen.

Für die Zusendung des Newsletters verwenden wir ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig den Newsletter und andere Informationen zuzusenden (z.B. Angebote). Dabei können Sie sich sowohl für den speziell an Mieter gerichteten Newsletter als auch für den speziell an Vermieter gerichteten Newsletter anmelden. Sie können die Auswahl, welchen Newsletter Sie zugesendet bekommen möchten, über die Klickboxen unter dem Eingabefeld der E-Mail-Adresse tätigen.

Für die Zusendung des Newsletters im Zusammenhang mit einer Erstellung eines Kundenkontos verwenden wir zusätzlich zu Ihrer E-Mail-Adresse Ihren Vor- und Nachnamen und die unter Ziffer 2. b) aufgeführten Informationen, um Ihnen regelmäßig den Newsletter und andere Informationen in personalisierter Form zuzusenden (z.B. individuelle Angebote).

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die bei der Newsletter-Anmeldung von Ihnen angegeben Daten werden an Mailchimp in die USA übermittelt und dort gespeichert. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von dort eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

MailChimp bietet zusätzlich verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysewerkzeug Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie unter Ziffer 4b).

Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: mailchimp.com/legal/privacy/

Am Ende des Newsletters befindet sich ein Link über den Sie sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden können. Zudem können Sie sich auch per E-Mail unter datenschutz@klickrent.de abmelden.

Die für die Zusendung des Newsletters von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zur Abmeldung gespeichert und danach automatisch gelöscht.

e) Bei der Nutzung des Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei sind die folgenden Angaben verpflichtend, um Ihre Fragen zu beantworten:

  • Vorname, Nachname
  • eine gültiger E-Mail-Adresse
  • eine gültige Telefonnummer

Die Angabe einer Telefonnummer ist nur erforderlich, wenn Sie einen Rückruf von uns wünschen.

Zweck der Erhebung der im Kontaktformular angegebenen Daten ist es, den Anfragenden zu identifizieren und die Anfrage sachgerecht und auf dem gewünschten Kommunikationsweg beantworten zu können.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage innerhalb von sechs Monaten automatisch gelöscht. Es sei denn, dass Sie einer darüber hinausgehenden Speicherung eingewilligt haben.

3. Weitergabe von Daten an Dritte / Empfänger der Daten

Die von uns erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten werden von uns in keinem Fall zum Verkauf, zum Handel oder zur Ausleihe genutzt. Auch geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen) oder Sie in die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben.

Sobald Sie eine Mietanfrage oder Kontaktanfrage an uns senden, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an verbundene oder vertraglich gebundene Unternehmen (wie z.B. Vermieter, Transportunternehmen, Versicherung) zum Zweck der Erstellung und Übermittlung eines Angebotes sowie der Durchführung des Mietverhältnisses.

4. Onlineauftritt und Websiteoptimierung

a) Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben oder Sie sich bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zum Zweck der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zudem helfen können wir mit Hilfe der Cookies erkennen, ob Sie sich als Unternehmer oder als Verbraucher angemeldet haben.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten sowie um speziell auf Sie zugeschnittene Informationen einzublenden. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

b) Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. https://www.google.de/intl/de/about/ In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf den Link am Ende dieses Dokuments klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

c) Lead Inspector GmbH

Zum Zwecke der statistischen Auswertung und Erkennung von Websitezugriffen und zum Marketing nutzen wir Technologien der Lead Inspector GmbH.

Die Lead Inspector GmbH-Technologie führt auf Basis dieser Daten eine Adressen-Ermittlung durch, jedoch nur in den Fällen, in welchen sie sicherstellen kann, dass es sich um ein Unternehmen und nicht um eine einzelne Person als Besucher handelt. Hierzu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen (siehe unter Ziffer 4. a)). Die durch die Lead Inspector GmbH erhobenen Unternehmensdaten, können auch personenbezogene Daten beinhalten. Lead Inspector GmbH darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden nutzen, um pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Lead Inspector finden Sie unter https://www.leadinspector.de/datenschutz/.

d) wireminds.de (Tracking)

Zum Zwecke des Marketing und der Optimierung unserer Seiten nutzen wir Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH.

Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen (siehe unter Ziffer 5. a)). Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit wireminds.de finden Sie unter https://www.wiredminds.de/legals/datenschutz/.

e) Mouseflow

Wir setzen schließlich auf unserer Website das Analyse-Tool „Mouseflow“ der Mouseflow ApS, Dänemark (www.mouseflow.de), ein, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zu erfassen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen, Mausklicks und Scrollbewegungen sowie Tastaturinteraktion, mit der Absicht, einzelne Besuche dieser Website stichprobenartig als sog. Session-Replays wiederzugeben sowie in Form sog. Heatmaps auszuwerten und daraus potentielle Verbesserungen für unsere Website abzuleiten.

Die durch Mouseflow erfassten Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU. Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link widersprechen: https://mouseflow.de/opt-out/. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Besuche auf Websites verhindert, die Mouseflow einsetzen. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser oder verwenden ein anderes Endgerät, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Mouseflow finden Sie unter https://mouseflow.de/privacy/.

5. Betroffenenrechte und Kontaktmöglichkeit

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie ein Recht auf deren Sperrung oder Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@klickrent.de.

Sie können zudem Ihre in Ihrem Account gespeicherten Daten durch Einloggen auf unserer Webseite mit Ihren Login-Daten einsehen und verändern. Ihre Daten bzw. Ihren gesamten Account können Sie jederzeit löschen. Dies kann durch Verwenden der entsprechenden Option in Ihrem Account erfolgen. Wir weisen darauf hin, dass im Falle der Löschung Ihrer Daten eine Inanspruchnahme unseres Angebotes nicht oder nicht in vollem Umfang möglich ist.

6. Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten, einschließlich Ihrer Zahlungsdaten, werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet.

Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://...) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung


Die aktuellste Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Website unter https://www.klickrent.de/klickrent/data-privacy  abrufen, speichern und ausdrucken. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und kann von uns jederzeit geändert und auf dieser Website aktualisiert werden. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir Sie per E-Mail informieren.


Datenerfassung durch Google deaktivieren

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten.