28. März 29. März

Selbst­ab­hol­ung

Deutschlandweit

Startseite » Beleuchtung » Leuchtballon
Leuchtballon
261 Angebote
Alle Produkte
  • Powermoon - Powermoon Start - Leuchtballon
    Leuchtballon
    Lampenleistung: 500 W
    Lampentyp: Halogen
    Leistungsaufnahme: 2000 W
    Lampenanzahl: 4
    19 Angebote an 15 Standorten
    ab 58,00 € / Tag
    Gesamtpreis ab 149,94 €
    inkl. 19% MwSt. und Versicherung
    Produktdetails ansehen
  • Powermoon - LEDMOON 400 - Leuchtballon
    Leuchtballon
    Maximale Stativhöhe: 3.1 m
    Lampentyp: LED
    Leistungsaufnahme: 375 W
    Lampenanzahl: 1
    241 Angebote an 54 Standorten
    ab 63,00 € / Tag
    Gesamtpreis ab 188,50 €
    inkl. 19% MwSt. und Versicherung
    Produktdetails ansehen
  • Powermoon - LEDMOON 600 - Leuchtballon
    Leuchtballon
    Lampenanzahl: 18
    Lampentyp: LED
    Lampenleistung: 650 W
    Lichtstrom: 68000 lm
    1 Angebot an 1 Standort
    Preis auf Anfrage
    Produktdetails ansehen

Einen Leuchtballon & Lichtballon mieten

Ein Leuchtballon, auch Lichtballon genannt, bringt Licht auf die Baustellen. Hier können Sie zwischen unterschiedlichen Modellen wählen und den gewünschten Leuchtballon mieten.

Ob bei Sportveranstaltungen, als leuchtende Werbesäule oder auf der Baustelle: Gerade bei einmaligen Einsätzen macht es Sinn einen Leuchtballon zu mieten. Über klickrent finden Sie zuverlässige Modelle zwischen denen Sie wählen können und die Sie direkt online mieten können. Dafür müssen Sie sich lediglich auf klickrent registrieren und anmelden. Zusätzlich können Sie den passenden Transport mit nur einem Klick hinzubuchen. Den passenden Lichtballon mieten Sie auf klickrent bereits in wenigen Schritten. 

Helium Leuchtballons für die Baustelle

Wenn es dunkel wird, machen sich Leuchtballons dort bezahlt, wo es an künstlichen Lichtquellen fehlt, um eine ausreichende Beleuchtung zu gewährleisten. Die mobil einsetzbaren Leuchten strahlen ein blendfreies, tageslichtähnliches Licht aus und eignen sich deshalb hervorragend für die Ausleuchtung von Baustellen.

Stativgebundene Leuchtschirme, wie sie von Powermoon angeboten werden, sind besonders flexibel auf die Beleuchtungsanforderungen des Einsatzortes anpassbar: Durch die verstellbaren Stative kann die Lichtpunkthöhe schnell verändert werden und die Ballons lassen sich fast überall platzieren. Zudem können die Lichtballons aufgrund ihrer geringen Abmessungen problemlos verstaut und transportiert werden. Bei zeitlich begrenzten Einsätzen lohnt es sich immer einen Leuchtballon zu mieten.

Ausstattung und Einsatzgebiete von Lichtballons

Ein Leuchtballon ist aus feuerfestem, mit Draht verstärktem Material gefertigt und lässt sich als Schirm aufspannen oder mit einem Luftgebläse aufblasen. Das Licht wird durch LED-Lampen, eine Halogen-Lampe oder (seltener) eine Metalldampflampe erzeugt. Durch die Verspiegelung der oberen inneren Ballonhälfte wird das Licht nach unten reflektiert und sorgt so für eine gleichmäßige Lichtverteilung im Raum.

Im Gegensatz zu einem Lichtteleskop oder einer Leuchtsäule mit Stromaggregat benötigt man für die Inbetriebnahme von Lichtballons einen externen Stromerzeuger wie zum Beispiel einen dieselbetriebenen Stromgenerator. Ein Lichtballon ist deshalb immer mit einem langen Anschlusskabel versehen, sodass er auch in größerer Entfernung von der Stromquelle aufgestellt werden kann. Bei den Partnern von klickrent können Sie LED- oder Halogen-Leuchtballons mit unterschiedlicher Lampenleistung und einer Leistungsaufnahme mieten.

Eingesetzt werden Lichtballons im Straßenbau und im Gleisbau, bei Rettungseinsätzen und Bergungsarbeiten oder zur Beleuchtung von Open-Air-Veranstaltungen und Parkplätzen. Auch als Werbeträger, für Bühnen- und Show-Effekte bei Events oder bei Filmaufnahmen sind die runden Lichterzeuger beliebt. Prominentes Beispiel ist die Lichtgrenze zum Gedenken an 25 Jahre Berliner Mauerfall: Zu diesem Jahrestag wurden mehr als 8.000 aufblasbare Helium-Ballons entlang der ehemaligen Grenze, die Berlin geteilt hat, aufgestellt und später gen Himmel geschickt.