Asphalt­fertiger mieten

  • Deutschlandweite Verfügbarkeit
  • Anfragen ohne Registrierung
  • Rückmeldung innerhalb von 30 Minuten
Wir garantieren
Deutschlandweite Verfügbarkeit
Direkt
anfragen

Starten Sie sofort online Ihre Anfrage – ganz einfach und ohne Registrierung.

So kommen Sie mit wenigen Angaben schnell und effizient zum Ziel.

Deutschlandweite Verfügbarkeit
Deutschlandweite
Verfügbarkeit

Wir greifen auf ein umfassendes Netzwerk von Vermietern und starken Partnern zurück.

So können wir Ihnen garantiert die beste Lösung bereitstellen.

Deutschlandweite Verfügbarkeit
Umgehende
Rückmeldung

Sie bekommen schnell und zuverlässig von uns das beste Angebot.

Bis zur Rechnungsstellung erhalten Sie bei klickrent alles aus einer Hand. Dabei steht Ihnen jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Mit wem schließe ich den Mietvertrag ab?
Der Mietvertrag wird direkt zwischen Mieter und klickrent abgeschlossen.
Ist eine Registrierung auf klickrent notwendig, um mieten zu können?
Nein, eine Registrierung ist nicht notwendig um eine Mietanfrage an klickrent zu senden.
Welche Produkte kann ich bei klickrent mieten?
klickrent bietet jegliche Bautechnik, die auf dem Markt verfügbar ist.
Was kostet der klickrent Service den Mieter?
Bei klickrent fallen ausschließlich Miet- und Mietnebenkosten an. klickrent erhebt für den Kundenservice keinerlei zusätzliche Kosten.
An wen wende ich mich mit Fragen zur laufenden Miete?
Bei allen Fragen rund um Ihre Miete steht Ihnen unter 0800 / 563 289 2 000 unser persönlicher Kundenservice zur Seite.
Wie wird die Qualität der Maschinen sichergestellt?
klickrent arbeitet ausschließlich mit professionellen Vermietern zusammen, die Ihre Zuverlässigleit zweifelsfrei unter Beweis gestellt haben. Zu allen Anbietern gibt es direkte persönliche Kontakte.
mehr
Ihre persönlichen Ansprechpartner
Marzena
Lennart
Nadine
Nico
Oder rufen Sie uns an (Mo - Fr, 7:00 bis 17:00)
0800 / 563 289 2 - 000

Asphaltfertiger mieten bei klickrent

Asphaltfertiger und Straßenfertiger können Sie hier bei klickrent einfach online mieten. Die Arbeit mit einem Asphaltfertiger ist geschulten und qualifizierten Fachkräften vorbehalten. Beim Bau einer Straße oder einem Parkplatz müssen hohe Summen für Vorbereitung, Material und Logistik aufgewendet werden. Darum ist der Asphaltfertiger nur etwas für jemanden, der sich damit wirklich auskennt. Das macht es umso wichtiger, diese Baumaschine von einem zuverlässigen Quelle zu mieten um kein Risiko bei der Qualität der Maschine einzugehen.

Um zuverlässig und sicher an den gewünschten Asphaltfertiger zu gelangen, füllen Sie auf dieser Seite einfach das Formular aus. Am besten machen Sie direkt Angaben zu Arbeitsbreite, Einbaubreite, Ausziehbohlen und weiteren Details. Anschließend schicken Sie die Mietanfrage ab. Ein persönlicher Ansprechpartner wird sich in kürzester Zeit bei Ihnen melden um weitere Details zu klären und um Sie optimal zu beraten. Abschließend erhalten Sie das Datenblatt mit allen wichtigen technischen Daten zu Ihrer Baumaschine. Neben Straßenfertigern finden Sie auch weitere Baumaschinen, die zum Bau einer Straße notwendig sind wie Walzen, Rüttelplatten oder Stampfer.

Baumaschine für Tiefbauspezialisten: Straßenfertiger

Asphaltfertiger, im allgemeinen Sprachgebrauch auch Straßenfertiger oder Schwarzdeckenfertiger genannt, sind Maschinen, die zum Straßenbau eingesetzt werden. Sie kombinieren die Arbeitsschritte einiger Baugeräte zu einer einzigen Maschine. Damit ist mit einem Asphaltfertiger ein besonders schnelles und hochwertiges Ergebnis möglich.

Straßenfertiger sind sehr ungewöhnlich aussehende Baufahrzeuge. Sie dienen dazu, auf einem vorbereiteten Untergrund eine ebenmäßige, monolithische Belagsschicht aufzubauen. Dazu kann Asphalt, aber ebenso Beton oder andere Baumaterialien eingesetzt werden.
Ein Asphaltfertiger besteht aus:

  • Fahrwerk
  • Materialbehälter mit Kratzboden
  • Verteilschnecke
  • Einbaubohle
  • Nivellierautomatik

Zusätzlich ist für das Verarbeiten von Asphalt auch eine Heizung eingebaut.

Als Fahrwerk haben Asphaltfertiger in der Regel Kettenspuren. Diese haben den Vorteil, dass sie eine sehr geringe Punktlast auf den Boden ausüben. Ein Radfahrwerk würde sich in den frischen und weichen Asphalt eindrücken und so Schäden verursachen. Dies wird durch das Kettenfahrwerk zuverlässig verhindert.
Der Materialbehälter ist so gestaltet, dass er permanent befüllt werden kann. Der Kratzboden sorgt für einen kontinuierlichen Transport des bindigen Materials an zur Einbaubohle. Die presst den Belag stets auf die gleiche Höhe fest. Unterschiede im Boden werden durch die Nivellierautomatik ausgeglichen. Da sich Asphalt nur im heißen Zustand verarbeiten lässt, ist noch eine zusätzliche Heizung mit eingebaut.

Neben Asphaltmaschinen können Sie bei klickrent zahlreiche weitere Maschinen und Geräte mieten, beispielsweise:

  • Minibagger
  • Mobilbagger
  • Kettenbagger
  • Scherenbühnen
  • Häcksler
  • Kompressoren

Arbeiten mit einem Asphaltfertiger

Das Arbeiten mit einem Asphaltfertiger ist ohne Weiteres nicht möglich. Zunächst einmal muss der Untergrund entsprechend vorbereitet sein: Ein mehrlagiges Bett aus Kies, Sand und ggf. Mörtel bzw. Beton ist für den Auftrag einer Schicht aus Asphalt erforderlich. Der Fertiger selbst ist ein schweres Arbeitsgerät ohne eigene Straßenzulassung. Er muss deshalb in jedem Fall zur Baustelle an transportiert werden. Die Maschine muss zudem während seiner Arbeit permanent mit frischem Material versorgt werden. Ein ständiger Zustrom von vollen LKW-Ladungen mit frischem Straßenbelag ist deshalb für ein effizientes Arbeiten erforderlich. Ein Asphaltfertiger läuft nur dann optimal, wenn er ohne Unterbrechungen arbeiten kann. Einmal angeworfen, muss die im Vorfeld geplante Logistik funktionieren. Wenn der Fertiger ins Stocken gerät, sind Einbußen in der Qualität fast unvermeidlich. Schließlich ist die vom Asphaltfertiger hergestellte Belagsdecke nur vorbereitet, aber nicht endgültig verwendbar. Damit der Straßenbelag auch die Güte erhält, die gewünscht ist, muss der Teerbelag aus dem Asphaltfertiger nochmals planiert werden. Zum Einsatz von einem Asphaltfertiger gehört deshalb auch stets die Verwendung von einer Straßenwalze oder einer Rüttelplatte. Führendes Unternehmen von Straßenfertigern ist die Firma Vögele. Hochwertige Straßenfertiger werden von Bomag, Cat und Ammann produziert.

Asphaltfertiger mieten bei klickrent

Asphaltfertiger und Straßenfertiger können Sie hier bei klickrent einfach online mieten. Die Arbeit mit einem Asphaltfertiger ist geschulten und qualifizierten Fachkräften vorbehalten. Beim Bau einer Straße oder einem Parkplatz müssen hohe Summen für Vorbereitung, Material und Logistik aufgewendet werden. Darum ist der Asphaltfertiger nur etwas für jemanden, der sich damit wirklich auskennt. Das macht es umso wichtiger, diese Baumaschine von einem zuverlässigen Quelle zu mieten um kein Risiko bei der Qualität der Maschine einzugehen.

Um zuverlässig und sicher an den gewünschten Asphaltfertiger zu gelangen, füllen Sie auf dieser Seite einfach das Formular aus. Am besten machen Sie direkt Angaben zu Arbeitsbreite, Einbaubreite, Ausziehbohlen und weiteren Details. Anschließend schicken Sie die Mietanfrage ab. Ein persönlicher Ansprechpartner wird sich in kürzester Zeit bei Ihnen melden um weitere Details zu klären und um Sie optimal zu beraten. Abschließend erhalten Sie das Datenblatt mit allen wichtigen technischen Daten zu Ihrer Baumaschine. Neben Straßenfertigern finden Sie auch weitere Baumaschinen, die zum Bau einer Straße notwendig sind wie Walzen, Rüttelplatten oder Stampfer.

Baumaschine für Tiefbauspezialisten: Straßenfertiger

Asphaltfertiger, im allgemeinen Sprachgebrauch auch Straßenfertiger oder Schwarzdeckenfertiger genannt, sind Maschinen, die zum Straßenbau eingesetzt werden. Sie kombinieren die Arbeitsschritte einiger Baugeräte zu einer einzigen Maschine. Damit ist mit einem Asphaltfertiger ein besonders schnelles und hochwertiges Ergebnis möglich.

Straßenfertiger sind sehr ungewöhnlich aussehende Baufahrzeuge. Sie dienen dazu, auf einem vorbereiteten Untergrund eine ebenmäßige, monolithische Belagsschicht aufzubauen. Dazu kann Asphalt, aber ebenso Beton oder andere Baumaterialien eingesetzt werden.
Ein Asphaltfertiger besteht aus:

  • Fahrwerk
  • Materialbehälter mit Kratzboden
  • Verteilschnecke
  • Einbaubohle
  • Nivellierautomatik

Zusätzlich ist für das Verarbeiten von Asphalt auch eine Heizung eingebaut.

Als Fahrwerk haben Asphaltfertiger in der Regel Kettenspuren. Diese haben den Vorteil, dass sie eine sehr geringe Punktlast auf den Boden ausüben. Ein Radfahrwerk würde sich in den frischen und weichen Asphalt eindrücken und so Schäden verursachen. Dies wird durch das Kettenfahrwerk zuverlässig verhindert.
Der Materialbehälter ist so gestaltet, dass er permanent befüllt werden kann. Der Kratzboden sorgt für einen kontinuierlichen Transport des bindigen Materials an zur Einbaubohle. Die presst den Belag stets auf die gleiche Höhe fest. Unterschiede im Boden werden durch die Nivellierautomatik ausgeglichen. Da sich Asphalt nur im heißen Zustand verarbeiten lässt, ist noch eine zusätzliche Heizung mit eingebaut.

Neben Asphaltmaschinen können Sie bei klickrent zahlreiche weitere Maschinen und Geräte mieten, beispielsweise:

  • Minibagger
  • Mobilbagger
  • Kettenbagger
  • Scherenbühnen
  • Häcksler
  • Kompressoren

Arbeiten mit einem Asphaltfertiger

Das Arbeiten mit einem Asphaltfertiger ist ohne Weiteres nicht möglich. Zunächst einmal muss der Untergrund entsprechend vorbereitet sein: Ein mehrlagiges Bett aus Kies, Sand und ggf. Mörtel bzw. Beton ist für den Auftrag einer Schicht aus Asphalt erforderlich. Der Fertiger selbst ist ein schweres Arbeitsgerät ohne eigene Straßenzulassung. Er muss deshalb in jedem Fall zur Baustelle an transportiert werden. Die Maschine muss zudem während seiner Arbeit permanent mit frischem Material versorgt werden. Ein ständiger Zustrom von vollen LKW-Ladungen mit frischem Straßenbelag ist deshalb für ein effizientes Arbeiten erforderlich. Ein Asphaltfertiger läuft nur dann optimal, wenn er ohne Unterbrechungen arbeiten kann. Einmal angeworfen, muss die im Vorfeld geplante Logistik funktionieren. Wenn der Fertiger ins Stocken gerät, sind Einbußen in der Qualität fast unvermeidlich. Schließlich ist die vom Asphaltfertiger hergestellte Belagsdecke nur vorbereitet, aber nicht endgültig verwendbar. Damit der Straßenbelag auch die Güte erhält, die gewünscht ist, muss der Teerbelag aus dem Asphaltfertiger nochmals planiert werden. Zum Einsatz von einem Asphaltfertiger gehört deshalb auch stets die Verwendung von einer Straßenwalze oder einer Rüttelplatte. Führendes Unternehmen von Straßenfertigern ist die Firma Vögele. Hochwertige Straßenfertiger werden von Bomag, Cat und Ammann produziert.

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

EIN TEIL UNSERER MITGLIEDSCHAFTEN