Umschlag­bagger mieten

Wir garantieren
Deutschlandweite Verfügbarkeit
Direkt
anfragen

Starten Sie sofort online Ihre Anfrage – ganz einfach und ohne Registrierung.

So kommen Sie mit wenigen Angaben schnell und effizient zum Ziel.

Deutschlandweite Verfügbarkeit
Deutschlandweite
Verfügbarkeit

Wir greifen auf ein umfassendes Netzwerk von Vermietern und starken Partnern zurück.

So können wir Ihnen garantiert die beste Lösung bereitstellen.

Deutschlandweite Verfügbarkeit
Umgehende
Rückmeldung

Sie bekommen schnell und zuverlässig von uns das beste Angebot.

Bis zur Rechnungsstellung erhalten Sie bei klickrent alles aus einer Hand. Dabei steht Ihnen jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Mit wem schließe ich den Mietvertrag ab?
Der Mietvertrag wird direkt zwischen Mieter und klickrent abgeschlossen.
Ist eine Registrierung auf klickrent notwendig, um mieten zu können?
Nein, eine Registrierung ist nicht notwendig um eine Mietanfrage an klickrent zu senden.
Welche Produkte kann ich bei klickrent mieten?
klickrent bietet jegliche Bautechnik, die auf dem Markt verfügbar ist.
Was kostet der klickrent Service den Mieter?
Bei klickrent fallen ausschließlich Miet- und Mietnebenkosten an. klickrent erhebt für den Kundenservice keinerlei zusätzliche Kosten.
An wen wende ich mich mit Fragen zur laufenden Miete?
Bei allen Fragen rund um Ihre Miete steht Ihnen unter 0800 / 563 289 2 000 unser persönlicher Kundenservice zur Seite.
Wie wird die Qualität der Maschinen sichergestellt?
klickrent arbeitet ausschließlich mit professionellen Vermietern zusammen, die Ihre Zuverlässigleit zweifelsfrei unter Beweis gestellt haben. Zu allen Anbietern gibt es direkte persönliche Kontakte.
mehr
Ihre persönlichen Ansprechpartner
Marzena
Lennart
Nadine
Nico
Oder rufen Sie uns an (Mo - Fr, 7:00 bis 17:00)
0800 / 563 289 2 - 000

Umschlagbagger: Effizienter Materialversatz

Umschlagbagger sehen zwar aus wie normale Löffel- oder Räumbagger. Sie unterscheiden sich von diesen bekannten Baumaschinen konstruktiv aber erheblich. Im Gegensatz zu den Erdbaugeräten sind Umschlagbagger praktisch permanent im Einsatz. Das macht eine insgesamt wesentlich robustere Konstruktion erforderlich. Die Bagger zeichnen sich durch sternförmig ausfahrbaren Stützen aus, die beispielsweise vom Hersteller Sennebogen verbaut werden. Sie geben dem Umschlagbagger eine maximale Stabilität, auch bei schwerer Beladung, und weit ausgefahrenem Werkzeug.

Einen Umschlagbagger mieten

Neben zahlreichen weitere Baumaschinen, können Sie Umschlagbagger bei klickrent mieten. Durch unser großes Netzwerk an Vermietpartnern können wir eine hohe Verfügbarkeit in ganz Deutschland versprechen. Um einen Umschlagbagger zu mieten, füllen Sie ganz einfach das Formular auf dieser Seite aus. Binnen einer halben Stunde wird sich einer unserer persönlichen Ansprechpartner bei Ihnen melden um weitere Details mit Ihnen besprechen.

Aufgabenbereiche des Umschlagbaggers

Ein Umschlagbagger dient zum Versetzen großer Mengen Material. Sie werden in Recyclingbetrieben, Verladehäfen, Herstellern von Baustoffen oder Schrottplätzen eingesetzt. Umschlagbagger beladen Produktions- und Recyclingmaschinen, zerlegen und zerkleinern komplexe Komponenten wie Maschinen und Autos oder sie gewährleisten den Abtransport von Schüttgut. Umschlagbagger können durchaus auch für herkömmliche Erdbewegungs- oder Abrissarbeiten eingesetzt werden. Dafür müssen sie aber mit einem geeigneten Werkzeug ausgestattet werden.

Beim Holzumschlag im Sägewerk sorgt dieser Bagger für hohe Reichweiten, und kann somit schnell übersichtlich Bäume umschlagen und diese verladen ohne, dass die Arbeiten im Sägewerk zum Stillstand kommen.

Effizienz beweist der Umschlagbagger auch in Schrott und Recycling-Höfen, in denen er großen Mengen unterschiedlicher Wertstoffe schnell, einfach und zielgerichtet sortiert und verlädt.

Aufbau des Umschlagbaggers

Ein Umschlagbagger besteht aus drei Komponenten:

  • Unterwagen
  • Oberwagen
  • Ausleger mit Stiel und Werkzeug

Der Unterwagen sorgt für die notwendige Stabilität und ggf. auch Mobilität vom Umschlagbagger. Im Verleihbetrieb sind diese Maschinen deshalb mit einem Ketten- oder Radfahrwerk (Raupen) ausgestattet. Die Raupen-Unterwagen sind bei großen Umschlagbagger verbreiterbar. Damit sind sie auf herkömmlichen Tieflader-LKW einfach zum Einsatzort zu bringen, ohne dass der Transportzug überbreit wird. Am Einsatzort ist die Kettenspur verbreitert. Das gibt dem Umschlagbagger die notwendigen Standsicherheit. Zusätzlich können die Rad- oder Raupen-Unterwagen durch ausfahrbare Stützen stabilisiert werden. Die technischen Varianten sind hierzu sehr vielfältig. Alternativ zu den Ketten- oder Rad-Unterwagen können Umschlagsbagger auch auf Schienenportale oder sogar rein stationär aufgestellt werden.

Der Oberwagen besteht aus Maschinenhaus, Fahrerkabine und Gegengewicht. Der Standard-Antrieb für mobile Umschlagbagger ist der Dieselmotor. Es gibt vereinzelt schon Modelle mit Gasantrieb. Elektrisch betriebene Umschlagbagger sind jedoch nur für den dauerhaften Einsatz sinnvoll nutzbar. Die Fahrerkabine ist bei den meisten Umschlagbagger anhebbar. Das gibt dem Bediener eine bestmögliche Rundumsicht.

Ausleger, Stiel und Werkzeug sind ebenfalls auf den effizienten Dauereinsatz ausgelegt. Die Reichweite von einem Umschlagbagger ist deshalb meistens sehr groß.

Es gibt mehrer Typen von Umschlagbaggern: mit Raupen, mit Rädern oder stationär. Das Einsatzgewicht liegt bei ca. 17t bis 300t. Die Auslegerlänge liegt bei ca. 9m bis 42m.

Typische Arbeitswerkzeuge des Umschlagbaggers

Die drei Standard-Arbeitswerkzeuge für den Umschlagbagger sind der Elektromagnet, der Mehrschalengreifer und der Zweischalengreifer. Elektromagnete werden zum Versetzen eisenhaltiger Materialien gebraucht. Mehrschalengreifer dienen zum Packen sperriger Materialien wie Altholz oder Mischschrott, Die Zweischalengreifer dienen schließlich zum Umschlagen von Schüttgut.

Besonders effizient sind im Schrottumschlag die Kombiwerkzeuge aus Elektromagnet und Mehrschalengreifer. Mit diesen Werkzeugen kann der Bediener den Einsatz vom Umschlagbagger ändern ohne dabei das Werkzeug tauschen zu müssen.

Weitere Anbauteile für den Umschlagbagger sind:

  • Schneidekopf
  • Forstgreifer
  • Sortiergreifer
  • Sammelaggregat
  • Schnitt Griffy (Spezialwerkzeug zum effizienten Beschneiden von Bäumen)
  • Greifersäge
  • Greifer

Besonders effizient wird der Einsatz von einem Umschlagbagger, wenn er mit einem innovativen Schnellwechsel-Kopf ausgerüstet wird. Die Schnellwechsel-Einheiten dienen dabei nicht nur zum werkzeuglosen und bedienerfreundlichen Tausch des Arbeitswerkzeugs. Mit Hilfe moderner Zwischenmodule wird die Mobilität des Werkzeugs erheblich erweitert. Besonders innovativ und effizient sind dabei folgende Schnellwechsler:

  • Triltrotator (Rotator für leichte und mittelschwere Maschinen)
  • Rotator Indexator (Rotatoren für den Heavy-Duty-Einsatz)

Die beliebtesten Hersteller der Umschlagbagger (ob mit Raupen, Rädern oder Stationär ausgestattet) sind Sennebogen, Liebherr, Fuchs (mhl Serie) und Atlas.
Kunden, die einen elektrischen Umschlagbagger mieten wollen, müssen für einen Starkstromanschluss sorgen.

Perfekt ausgestattet, ist der Umschlagbagger ein Garant für den effizienten Versatz großer Materialmengen mit niedrigen Personal- und Betriebskosten. Bei klickrent werde Sie in allen Angelegenheiten der Miete Ihres gewünschten Umschlagbaggers beraten.

Umschlagbagger: Effizienter Materialversatz

Umschlagbagger sehen zwar aus wie normale Löffel- oder Räumbagger. Sie unterscheiden sich von diesen bekannten Baumaschinen konstruktiv aber erheblich. Im Gegensatz zu den Erdbaugeräten sind Umschlagbagger praktisch permanent im Einsatz. Das macht eine insgesamt wesentlich robustere Konstruktion erforderlich. Die Bagger zeichnen sich durch sternförmig ausfahrbaren Stützen aus, die beispielsweise vom Hersteller Sennebogen verbaut werden. Sie geben dem Umschlagbagger eine maximale Stabilität, auch bei schwerer Beladung, und weit ausgefahrenem Werkzeug.

Einen Umschlagbagger mieten

Neben zahlreichen weitere Baumaschinen, können Sie Umschlagbagger bei klickrent mieten. Durch unser großes Netzwerk an Vermietpartnern können wir eine hohe Verfügbarkeit in ganz Deutschland versprechen. Um einen Umschlagbagger zu mieten, füllen Sie ganz einfach das Formular auf dieser Seite aus. Binnen einer halben Stunde wird sich einer unserer persönlichen Ansprechpartner bei Ihnen melden um weitere Details mit Ihnen besprechen.

Aufgabenbereiche des Umschlagbaggers

Ein Umschlagbagger dient zum Versetzen großer Mengen Material. Sie werden in Recyclingbetrieben, Verladehäfen, Herstellern von Baustoffen oder Schrottplätzen eingesetzt. Umschlagbagger beladen Produktions- und Recyclingmaschinen, zerlegen und zerkleinern komplexe Komponenten wie Maschinen und Autos oder sie gewährleisten den Abtransport von Schüttgut. Umschlagbagger können durchaus auch für herkömmliche Erdbewegungs- oder Abrissarbeiten eingesetzt werden. Dafür müssen sie aber mit einem geeigneten Werkzeug ausgestattet werden.

Beim Holzumschlag im Sägewerk sorgt dieser Bagger für hohe Reichweiten, und kann somit schnell übersichtlich Bäume umschlagen und diese verladen ohne, dass die Arbeiten im Sägewerk zum Stillstand kommen.

Effizienz beweist der Umschlagbagger auch in Schrott und Recycling-Höfen, in denen er großen Mengen unterschiedlicher Wertstoffe schnell, einfach und zielgerichtet sortiert und verlädt.

Aufbau des Umschlagbaggers

Ein Umschlagbagger besteht aus drei Komponenten:

  • Unterwagen
  • Oberwagen
  • Ausleger mit Stiel und Werkzeug

Der Unterwagen sorgt für die notwendige Stabilität und ggf. auch Mobilität vom Umschlagbagger. Im Verleihbetrieb sind diese Maschinen deshalb mit einem Ketten- oder Radfahrwerk (Raupen) ausgestattet. Die Raupen-Unterwagen sind bei großen Umschlagbagger verbreiterbar. Damit sind sie auf herkömmlichen Tieflader-LKW einfach zum Einsatzort zu bringen, ohne dass der Transportzug überbreit wird. Am Einsatzort ist die Kettenspur verbreitert. Das gibt dem Umschlagbagger die notwendigen Standsicherheit. Zusätzlich können die Rad- oder Raupen-Unterwagen durch ausfahrbare Stützen stabilisiert werden. Die technischen Varianten sind hierzu sehr vielfältig. Alternativ zu den Ketten- oder Rad-Unterwagen können Umschlagsbagger auch auf Schienenportale oder sogar rein stationär aufgestellt werden.

Der Oberwagen besteht aus Maschinenhaus, Fahrerkabine und Gegengewicht. Der Standard-Antrieb für mobile Umschlagbagger ist der Dieselmotor. Es gibt vereinzelt schon Modelle mit Gasantrieb. Elektrisch betriebene Umschlagbagger sind jedoch nur für den dauerhaften Einsatz sinnvoll nutzbar. Die Fahrerkabine ist bei den meisten Umschlagbagger anhebbar. Das gibt dem Bediener eine bestmögliche Rundumsicht.

Ausleger, Stiel und Werkzeug sind ebenfalls auf den effizienten Dauereinsatz ausgelegt. Die Reichweite von einem Umschlagbagger ist deshalb meistens sehr groß.

Es gibt mehrer Typen von Umschlagbaggern: mit Raupen, mit Rädern oder stationär. Das Einsatzgewicht liegt bei ca. 17t bis 300t. Die Auslegerlänge liegt bei ca. 9m bis 42m.

Typische Arbeitswerkzeuge des Umschlagbaggers

Die drei Standard-Arbeitswerkzeuge für den Umschlagbagger sind der Elektromagnet, der Mehrschalengreifer und der Zweischalengreifer. Elektromagnete werden zum Versetzen eisenhaltiger Materialien gebraucht. Mehrschalengreifer dienen zum Packen sperriger Materialien wie Altholz oder Mischschrott, Die Zweischalengreifer dienen schließlich zum Umschlagen von Schüttgut.

Besonders effizient sind im Schrottumschlag die Kombiwerkzeuge aus Elektromagnet und Mehrschalengreifer. Mit diesen Werkzeugen kann der Bediener den Einsatz vom Umschlagbagger ändern ohne dabei das Werkzeug tauschen zu müssen.

Weitere Anbauteile für den Umschlagbagger sind:

  • Schneidekopf
  • Forstgreifer
  • Sortiergreifer
  • Sammelaggregat
  • Schnitt Griffy (Spezialwerkzeug zum effizienten Beschneiden von Bäumen)
  • Greifersäge
  • Greifer

Besonders effizient wird der Einsatz von einem Umschlagbagger, wenn er mit einem innovativen Schnellwechsel-Kopf ausgerüstet wird. Die Schnellwechsel-Einheiten dienen dabei nicht nur zum werkzeuglosen und bedienerfreundlichen Tausch des Arbeitswerkzeugs. Mit Hilfe moderner Zwischenmodule wird die Mobilität des Werkzeugs erheblich erweitert. Besonders innovativ und effizient sind dabei folgende Schnellwechsler:

  • Triltrotator (Rotator für leichte und mittelschwere Maschinen)
  • Rotator Indexator (Rotatoren für den Heavy-Duty-Einsatz)

Die beliebtesten Hersteller der Umschlagbagger (ob mit Raupen, Rädern oder Stationär ausgestattet) sind Sennebogen, Liebherr, Fuchs (mhl Serie) und Atlas.
Kunden, die einen elektrischen Umschlagbagger mieten wollen, müssen für einen Starkstromanschluss sorgen.

Perfekt ausgestattet, ist der Umschlagbagger ein Garant für den effizienten Versatz großer Materialmengen mit niedrigen Personal- und Betriebskosten. Bei klickrent werde Sie in allen Angelegenheiten der Miete Ihres gewünschten Umschlagbaggers beraten.

KLICKRENT

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

EIN TEIL UNSERER MITGLIEDSCHAFTEN